DG 1000

Unser neustes Flugzeug in der Flotte heisst DG 1000 und ist momentan das Modernste Flugzeug in unserem Verein. Nach 2 Jahren Wartezeit steht sie nun am Platz und wir hoffen auf zahlreiche Streckenflüge.

Technische Daten:
Spannweite: 18/20m
Länge: 7m
Leergewicht: 270kg
Gleitzahl: 46
geringstes Sinken: 0,55m/s bei 72 km/h
min. Fluggeschwindigkeit: 62 km/h
max Fluggeschwindigkeit: 270 km/h
Baujahr: 2008
Kunstflug: Looping, Turn (mit langen Flächen), voll Kunstflugtauglich mit kurzen Flächenenden




DG 200

Unser "Streckenvogel" wurde 1991 aus Vereinsmitteln gekauft und ist mit einem Holtronic Cenfis Flugrechner ausgerüstet. In Verbindung mit den sehr guten Leistungsdaten ist es ein optimaler Partner auch für größere Streckenflüge.

Technische Daten:
Spannweite: 15m
Länge: 7m
Leergewicht: 270kg
Gleitzahl: x
geringstes Sinken: x
min. Fluggeschwindigkeit
max Fluggeschwindigkeit:
Kunstflug: Looping, Turn



Mistral C

2001 komplett mit Vereinsmitteln gekauft. Die sehr ausgewogenen Flugeigenschaften, das bequeme (breite) Cockpit und die guten Leistungsdaten begeistern jeden, der das Flugzeug geflogen ist. Das Flugzeug wird auch in der (Fortgeschrittenen-)Schulung eingesetzt.

Technische Daten:
Spannweite: x
Länge: x
Leergewicht: 244kg
Gleitzahl: 37
geringstes Sinken x
min. Fluggeschwindigkeit
max Fluggeschwindigkeit:
Kunstflug: Looping, Turn



PIK 20

-

Technische Daten:
Spannweite: x
Länge: x
Leergewicht: x
Gleitzahl: x
geringstes Sinken x
min. Fluggeschwindigkeit: x
max Fluggeschwindigkeit: x
Kunstflug: x



Bf IV

Unser "Gründungsflugzeug" Es wurde von den Gründungsmitgliedern 1973 als Neuflugzeug zum Selbstkostenpreis gekauft und ist seitdem das Rückrat unserer Flugzeugflotte. Passagierflüge (Zum Selbstkostenpreis) aber auch Streckenflüge werden mit ihm immer gerne durchgeführt. 1994 / 95 wurde er grundüberholt.

Technische Daten:
Spannweite: 17,20m
Länge: 8,05m
Leergewicht: 324kg
Baujahr: 1973
Gleitzahl: 35
geringstes Sinken: 0,75m/s
min. Fluggeschwindigkeit: 65 km/h
max Fluggeschwindigkeit: 200 km/h
Kunstflug: nein




Bf II

Der Bergfalke II "Feuervogel" ist unser Arbeitstier. Er wird vor allem zur Schulung verwendet. Auf ihm hat ein Großteil des Vereins das Fliegen gelernt und er wird vorrausichtlich auch noch für längere Zeit diese Aufgabe übernehmen. Er wurde 1987 grundüberholt. Das Kennzeichen D-1929 trug früher die Do X

Technische Daten:
Spannweite: x
Länge: x
Leergewicht: x
Baujahr: 1963
Gleitzahl: x
geringstes Sinken x
min. Fluggeschwindigkeit: x
max Fluggeschwindigkeit: x
Kunstflug: nein



Ka 6

Diese Ka6 wurde 2001 von einem Vereinsmitglied gespendet. Sie ist Ersatz für eine durch Sturm zerstörte Ka6. Nach erfolgreichem Abschluss der doppelsitzigen Schulung werden auf diesem Flugzeug die Kenntnisse vertieft und geübt. Aber auch die Scheinpiloten schätzen diesen Typ sehr.

Technische Daten:
Spannweite: 15m
Länge: 6,7m
Leergewicht: 185kg
Baujahr: 1962
Gleitzahl: 30 bei 85 km/h
geringstes Sinken 0,65m/72 km/h
min. Fluggeschwindigkeit: x
max Fluggeschwindigkeit: x
Kunstflug: nein



Grunau Baby

Unser Baby "Windpessl" wurde uns von einem Vereinsmitglied gespendet. Es ist Baujahr 1957. 1990 wurde mit der Grundüberholung begonnen, aufgrund einiger Veränderungen im Verein ruhte diese dann für viele Jahre. Im Juli 2003 war es endlich soweit, das Flugzeug wurde nach einem Probeaufbau kurze Zeit später abgenommen und fliegt seitdem fleißig unter unseren Kunststofflern mit... ;-)! Mit unserer Taufe am 18.10.03 war das Flugzeug dann wieder in seinen Urzustand versetzt.

Technische Daten:
Spannweite: 13,5m
Länge: 6m
Leergewicht: 170kg
Gleitzahl: 17
geringstes Sinken x
min. Fluggeschwindigkeit 45
max Fluggeschwindigkeit:
Kunstflug: nein



Winde

Als Windenmotor verwenden wir einen 4,7l General Motors V8 (Opel Diplomat) Motor mit etwa 200 PS.
Seit Anfang 2006 haben wir auf unserer Winde Kunststoffseile eingesetzt. Diese bewähren sich gegenüber den alten Stahlseilen sehr gut. Sie sind wesentlich leichter was zu einer größeren Starthöhe führt, leichter zu handhaben (das Verletzungsrisiko ist praktisch ausgeschlossen) sowie einfacher zu spleißen.

Technische Daten:
Zylinder: 8 Hubraum: ca. 4,7l
Leistung: ca. 230PS
Getriebe: autom. Wandler